Post- und Paketzustellung

Kundenbericht

Mithilfe der Lösung von Kardinal optimiert DPD France die Touren sowie die Gebietseinteilung der verschiedenen Standorte.

Anwendungsfälle für die
Post- und Paketzustellung

Landesweite Gebietsoptimierung

Ermitteln Sie die optimale Gebietseinteilung für das gesamte Landesgebiet. Simulieren Sie die Einrichtung oder Aufhebung von Lagern und Unterlagern.

Fuhrpark-Dimensionierung & Flottenumstellung

Erstellen Sie Simulationen, um die Auswirkungen neuer Fahrzeuge (z. B. Elektrofahrzeuge) auf Ihren Betrieb zu visualisieren und datengestützte Entscheidungen zu Ihrem Fuhrpark zu treffen.

Optimierte Gebietseinteilung

Definieren Sie auf Grundlage historischer Paketvolumen und unter Berücksichtigung der betrieblichen Besonderheiten die optimale Gebietseinteilung für Ihre Niederlassungen.

Kommissionierung und Sortierung von Paketen

Unterstützen Sie die Kommissionierer beim Scannen und Sortieren der Pakete, um an Zeit und Produktivität zu gewinnen.

Preisgestaltung für Subunternehmer

Analysieren Sie die Kostenstruktur Ihrer Subunternehmer, um Transportleistungen zum besten Preis einzukaufen.

Kontinuierliche Tourenoptimierung

Ermitteln Sie durch das Scannen aller Pakete Tag für Tag die optimalen Touren, um Ihre Betriebskosten zu senken und die Servicequalität zu verbessern.

Maßgeschneidert für die Post- und Paketbranche

Maßgeschneidert für die Post- und Paketbranche

Der Optimierungsprozess von Paketzustellunternehmen ist in zwei Schritte unterteilt:

  • in der Dispatchphase werden die Pakete auf die vordefinierten Gebiete verteilt
  • die Planungsphase ermittelt jeden Tag die beste Lösung für jedes Gebiet

Gesteuert durch den Niederlassungsleiter koordiniert die Kardinal-Plattform die Dispatchphase mithilfe des TAO-Moduls zur Gebietsoptimierung.

Unser API-Modul ARO für die Tourenoptimierung verwaltet die tägliche Tourenplanung.

Ressourcen

Kardinal logo

Möchten Sie sich mit unserem Team über Ihre Herausforderungen austauschen?